Hochzeitsreportage in Wehr

Deutsch-russische Hochzeitsreportage in Wehr Landkreis Lörrach

Als ich Regina und Denis zum Paarshooting in Grenzach im Biotop traf, wusste ich sofort, dass wir super zueinander passen und so freute ich mich total ihre Hochzeit etwas weniger als 1 Jahr später begleiten zu dürfen. Bei so viel Spass und Liebe macht das Arbeiten noch mehr Freude!

First Look:

Die Hochzeit begann für mich nicht wie sonst beim Getting Ready sondern beim First Look, Regina wurde in einem Oldtimer gebracht und Denis wartete gespannt auf seine Braut. Beim First Look liegt immer eine Besondere Spannung in der Luft und auch mein Auge blieb dabei nicht trocken.

Trauung in Wehr:

Die Trauung selbst fand dann in Wehr statt, die Beiden wurden von Freunden  und Verwandten empfangen und bejubelt und der Apero unter freiem Himmel  war genauso entspannt wie die zwei selbst.  Der Trauzeuge steuerte Wein und Sekt bei den er selbst produziert sehr zu empfehlen -> http://www.weinhaus-fuhrler.de

Das Brautpaarshooting:

Ich empfehle immer das Brautpaarshooting auf mehrere kleine Teile aufzuteilen, so verpasst man nicht sein halbes Fest und die Gäste merken nicht, dass man mal für 10 Minuten verschwunden ist. Wir haben nach dem First Look die ersten Fotos gemacht und dann nochmal während der Überfahrt zur Location und natürlich wie immer zum Sonnenuntergang, dies ist meine liebste Zeit des Tages 🙂

Die Hochzeitsfeier in der alten Halle in Haagen:

Unter einer alten Halle hatte ich mir etwas ganz anderes vorgestellt, die Beiden hatten so viel Zeit und Energie in die Dekoration gesteckt. Es waren Stoffbahnen durch die ganze Halle gezogen sowie Kronleuchter angebracht. Die Brautmutter hatte hunderte von Papierblumen selbst gemacht und damit den Saal geschmückt, die echten Blumen kamen von der Mama des Bräutigams und sahen auch bezaubernd aus. Bei dieser Feier haben sich wirklich alle ins Zeug gelegt sowohl Paar als auch Freunde und Verwandte haben dazu beigetragen, dass mit verschiedensten Showeinlagen ein lustiges aber nicht nerviges Abendprogramm stattfand.

Für die Partymusik sorgte die Michael Marth Band!

Am späten Abend kam dann die Hochzeitstorte mit einem kleinen Feuerwerk eingefahren, wie immer ein Genuss und ich empfehle meinen Paaren schon mind. 1 Jahr im Voraus ihren Termin bei Michaela von der http://www.patisserie-m.de zu buchen denn auch sie ist wie der Hochzeitsfotograf schnell ausgebucht.

Kontakt & Termine





Sie befinden sich aktuell hier:

Home » Hochzeitsreportage » Hochzeit mit Spassgarantie – Hochzeitsreportage in Wehr – Lörrach

Ähnliche & Interessante Beiträge

Landhochzeit Sissach
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.