Landhochzeit in Maisprach mit moderner Hochzeitsfeier in Sissach

Das Land mit der Moderne vereinen, so war die Hochzeit von Patrizia und Roger.

Anfang September strahlte die Sonne wundervoll am Himmel als ich mich zur Landhochzeit nach Maisprach aufmachte, ein kleines und heimeliges Dorf in der schönen Schweiz.

Patrizia begrüsste mich mit ihrer Trauzeugin und ihrer Mama sehr herzlich in ihrem Elternhaus, dort fand das Getting Ready statt und es sind wundervolle Detailfotos entstanden und auch die ersten Einzelfotos der Braut.

First Look

Das Paar wünschte sich einen First Look auf einem offenen Feld, es war an dem Tag leider so heiss und die Sonne stand sehr hoch, dass es schnell gehen musste bevor alle durchgeschwitzt waren 😉 Ich berate vorab gerne und schlage eher einen schattigen Platz vor (für ALLE Fotos ist Schatten IMMER besser als Mittagssonne!), natürlich kann man es sich aber nicht immer aussuchen und wir haben auch trotz Hitze und Sonne wundervolle Bilder gemacht und sind dann gleich in den Schatten geflüchtet, denn direkt im Anschluss fand das Brautpaarshooting statt.

Die Beiden hatten das Shooting auf zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil direkt am Mittag vor der kirchlichen Trauung im Wald bei Maisprach und das zweite dann am Abend zum Sonnenuntergang (meine Lieblingsshootingzeit).

Kirchliche Trauung in Maisprach

Nach dem Brautpaarshooting ging es weiter zum wichtigsten Teil, die kirchliche Trauung fand in der kleinen Dorfkirche in Maisprach statt. Die Trauung wurde von einer lieben Verwandten sehr herzlich und persönlich gestaltet, alles lief sehr offen und locker ab. Die schönsten Trauungen sind immernoch die, wo das Paar sich selbst einbringen darf und auch Freunde und Verwandte einbezogen werden und so rundeten viele Beiträge die komplette Zeremonie perfekt ab, fast wie bei einer freien Trauung sehr schön, ungezwungen und persönlich.

Apéro im Kuhstall

Nein es ist nicht wirklich ein Kuhstall keine Angst, es ist ein wundervoller Bauernhof auf welchem Mann feiern und ungezwungen anstossen kann. Die Kinder haben Platz zum toben und auch die Gäste können sich ungezwungen frei bewegen.

Die Fasnachtsclique und auch der Turnverein der Beiden hatten einige Überraschungen geplant und das Brautpaar selbst musste sich für seine Geschenke ins Zeug legen.

Die moderne Hochzeitsfeier in Sissach – Obere Fabrik

Modern ist die Hochzeitslocation der oberen Fabrik in Sissach und darum auch ein wundervoller Kontrast zum morgendlichen Landleben und dem Apéro auf dem Dorf. Das hat mich sehr fasziniert wie man eine Fabrik so liebevoll und gemütlich gestalten kann und es doch noch sehr modern aber nicht kalt wirkte. Ein gutes Zusammenspiel von Vintagedeko, Landhaus und Moderne ist hier super zur Geltung gekommen.

Ganz besonders toll fand ich die Idee, dass in einem kleinen Heftchen alle Gäste kurz vorgestellt wurden, so konnte man sich gleich einige Grundinfos über seinen Tischnachbarn einholen.

Am späten Abend gab es neben einer Grußbotschaft vom anderen Ende der Welt zudem auch noch ein wundervolles Wunderkerzenmeer für die Beiden.

Kontakt & Termine





Sie befinden sich aktuell hier:

Home » Blog Hochzeitsreportagen und Brautpaare » Landhochzeit in Maisprach mit moderner Hochzeitsfeier in Sissach

Ähnliche & Interessante Beiträge

Landhochzeit Sissach
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.